Kim Kardashian und Kanye West: Erster Baby-Zoff!

Nicht mal eine Woche ist Baby Saint auf der Welt, und schon fangen seine berühmten Eltern Kim Kardashian und Kanye West wieder an zu streiten.

Es geht um die ersten Baby-Fotos.

Kim Kardashian und Kanye West streiten sich um die Baby-Fotos
Foto: Getty Images

Die Zweifach-Mama soll derzeit nur Geld im Kopf haben. „Kim möchte die Fotos in einem Unterhaltungsmagazin sehen – und einen fetten Scheck dazu“, sagte ein Insider „RadarOnline“. Doch Kanye ist dagegen: „Er möchte, dass es vollkommen übertrieben, künstlerisch und ungewöhnlich wird.

Bei ihrem ersten Kind North wurden die ersten Bilder in der Talkshow von Kims Mutter Kris Jenner gezeigt. Ein Fehler! „Kim weiß, dass dadurch sehr viel Geld verloren gegangen ist. Das soll nicht nochmal passieren“, so die Quelle.

Die amerikanische Website „HollywoodLife“ vermutet, dass es einen Kompromiss geben könnte. Angeblich sollen sie Fotos auf Kims kostenpflichtiger Webseite veröffentlicht werden. Eine Art Dankeschön für die Fans.

Doch die größte Angst der frischgebackenen Eltern ist derzeit, dass Fotografen schon vorher ein Foto von ihrem Nachwuchs schießen.