Kim Kardashian und Kanye West: Vier Tage Übung für das perfekte Hochzeitsfoto!

Ein weißes Blumenmeer, ein wunderschönes Traumpaar, der perfekte Kuss und zu guter Letzt noch die strahlende Sonne, die auf Kim Kardashian und Kanye West scheint. Das offizielle Hochzeitsfoto der beiden Superstars ist perfekt inszeniert.

Kim und Kanye: Für dieses Hochzeitsfoto haben sie vier Tage geübt!
Foto: E! Entertainment Television

Und nun gesteht Kanye West: "Wir haben vier Tage an diesem Foto gearbeitet!" Denn seine Frau Kim Kardashian wollte das perfekte Hochzeitsfoto und gab sich selbst mit den kleinsten "Fehlern" nicht zufrieden. So wurde laut "radaronline" ewig an der Farbe der Blumen im Hintergrund getüftelt, bis sie endlich den Vorstellungen von Kimye entsprachen.

Angeblich vermieste die lange Arbeit am Hochzeitsfoto Kim Kardashian sogar die Laune beim gemeinsamen Honeymoon mit Kanye West, bei dem Baby North zuhause bleiben musste. Da stellt sich doch wirklich die Frage, ob sich dieser Aufwand und die schlechte Laune am Ende gelohnt haben. Denn eigentlich geht es bei dem perfekten Hochzeitsfoto doch um Emotionen und nicht um die Farbe der Blumen...