Kim Kardashian zeigt das erste Foto von Saint West

Für Kim Kardashians Verhältnisse war es eine halbe Ewigkeit. Bis jetzt zeigte sie ihren Sohn Saint West nicht der Öffentlichkeit.

Saint West
Foto: Kimkardashianwest.com

Mit einer rührenden Geste gegenüber ihrem verstorbenen Vater Robert Kardashian, stellt sie nun ihren kleinen Sohn der Welt vor.

"Heute ist der Geburtstag meines Vaters. Ich weiß, dass er sich nichts mehr gewünscht hätte, als seine Enkelkinder kennenzulernen. Deswegen möchte ich nun dieses Foto von Saint mit euch allen teilen", schreibt Kim auf ihrer Homepage.

Das Timing könnte gerade nicht besser sein, denn Kim und Ehemann Kanye West können derzeit wohl dringend ein wenig positive PR gebrauchen. Mit absurden Tweets am Rande der Zurechnungsfähigkeit beunruhigte Kanye West kürzlich sogar seine hartgesottenen Fans. Er wollte unter anderem 53 Millionen Dollar von Mark Zuckerberg leihen und erklärte, dass er Bill Cosby für unschuldig halte. 

Da können wir nur hoffen, dass Papa Kanye seinen Wahnsinn bei Twitter lässt und bei Sohnemann Saint nichts als seine Liebe lässt.

 
 

Jetzt HIER kostenlos für inTouch WHATSAPP-NEWS anmelden: