Kinderstar Oliver Grimm ist tot

Kinderstar Oliver Grimm ist tot

23.10.2017 > 07:16

© imago

An der Seite von Heinz Rühmann wurde der kleine Oliver Grimm im Film "Wenn der Vater mit dem Sohne" gefeiert. Nun trauert die Welt um den beliebten Kinderstar!

 

Oliver Grimm wurd 69 Jahre alt

Wie die Bildagentur Schneider-Press berichtet, ist Oliver Grimm im Alter von 69 Jahren verstorben. Über die Todesursache ist nichts bekannt. 

 
 

Olvier Grimm: Gefeierter Kinderstar der 50er

Seinen großen Durchbruch feierte Oliver Grimm in den 50er Jahren. Seine erste kleine Rolle ergatterte er im Film "Ich heiße Niki", gefolgt von "Vater braucht eine Frau" und "Morgengrauen". Seinen wohl größten Erfolg erlangte er im süßen Alter von sieben Jahren. 1995 stand er nämlich an der Seite von Heinz Rühmann in dem Film "Wenn der Vater mit dem Sohne" vor der Kamera. Die Hauptrolle des kleinen Ulli machte ihn deutschlandweit bekannt. 

Als Erwachsener stand er mehr auf der Theaterbühne und spielte in Berlin, München oder Zürich. Und auch als Synchronsprecher war Oliver Grimm aktiv. So verlieh er in der Zeichentrickserie Kimba dem gleichnamigen Löwen seine Stimme.

TAGS:
Anzeige
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken
Lieblinge der Redaktion