Kings of Leon: Auszeit

Kings Of Leon nehmen sich nach ihrer Australien-Tournee erst einmal 6 Monate Auszeit. Die Konzerte in Australien waren eigentlich schon für März geplant, wurden jedoch aufgrund von Nathan Followills Verletzungen an der Schulter verschoben.

Kings of Leon: Auszeit

Nachdem die Band wegen Stimmproblemen von Sänger Caleb Followill auch ihre US-Tournee verschieben musste, planen die Musiker nach ihren Konzerten in Sydney erst einmal eine Auszeit, wie Nathan Followill jetzt News.com.au verraten hat: "Es ist sicher gut, einfach mal 6 Monate frei zu haben, normal zu sein und meine Ehe zu genießen. Matt hat jetzt ja auch ein Baby. Aber ich weiß schon jetzt, dass wir innerhalb der 6 Monate wieder Songs schreiben werden." © WENN