Kirsten Dunst: Zu dick für Hollywood!

Schlechte Nachrichten für alle, die geglaubt haben, dass das Mager-Diktat der Traumfabrik inzwischen etwas aufgelockert wurde.

Denn jetzt machte wieder ein krasser Fall von Hollywood-Diätzwang im Zusammenhang mit einer Schauspielerin Schlagzeilen, bei der der Zuschauer nun wirklich kein angebliches Kilo zu viel vermutet hätte.

Kirsten Dunst muss laut Hollywood abspecken
Foto: Getty Images

Wie die Bild am Sonntag berichtet, soll Schauspielerin Kirsten Dunst (33) am ersten Drehtag ihrer neuen Serie "Fargo" ins Produktionsbüro zitiert worden sein.

Die ehemalige "Spiderman"-Darstellerin soll dort unter der Androhung, ihre Rolle werde neu besetzt, aufgefordert worden sein, schnellstens 10 Kilo Gewicht zu verlieren.

Dunst soll sich der Diät-Erpressung gebeugt und Süßigkeiten & Co vorerst aus ihrem Ernährungsplan gestrichen haben.

Bei einem derartig absurden und skandalösen Mager-Druck dürfte der Appetit aber eigentlich sowieso jedem vergangen sein...