Kirsten Dunst: Zu dick für Hollywood!

Schlechte Nachrichten für alle, die geglaubt haben, dass das Mager-Diktat der Traumfabrik inzwischen etwas aufgelockert wurde.

Denn jetzt machte wieder ein krasser Fall von Hollywood-Diätzwang im Zusammenhang mit einer Schauspielerin Schlagzeilen, bei der der Zuschauer nun wirklich kein angebliches Kilo zu viel vermutet hätte.

Kirsten Dunst muss laut Hollywood abspecken
Kirsten Dunst muss laut Hollywood abspecken Foto: Getty Images

Wie die Bild am Sonntag berichtet, soll Schauspielerin Kirsten Dunst (33) am ersten Drehtag ihrer neuen Serie "Fargo" ins Produktionsbüro zitiert worden sein.

Die ehemalige "Spiderman"-Darstellerin soll dort unter der Androhung, ihre Rolle werde neu besetzt, aufgefordert worden sein, schnellstens 10 Kilo Gewicht zu verlieren.

Dunst soll sich der Diät-Erpressung gebeugt und Süßigkeiten & Co vorerst aus ihrem Ernährungsplan gestrichen haben.

Bei einem derartig absurden und skandalösen Mager-Druck dürfte der Appetit aber eigentlich sowieso jedem vergangen sein...