Köln 50667-Schock-Ausstieg: Serien-Urgestein Diana Schneider macht Schluss!

Köln 50667-Schock-Ausstieg: Serien-Urgestein Diana Schneider macht Schluss!

28.04.2017 > 13:57

© Diana Schneider / Facebook

Was für ein Schock für alle „Köln 50667“-Fans, dieser Ausstieg kommt wohl für viele ziemlich unerwartet. Serien-Urgestein Diana Schneider verlässt die  beliebte Reality-Serie. Wie „Bild“ erfahren hat, ist ab Sommer diesen Jahres Schluss mit „Köln 50667“, in ungefähr acht Wochen soll die 35-Jährige bereits ihren letzten Drehtag haben. Die Produktionsfirma wollte sich jedoch noch nicht zum „Köln 50667“-Ausstieg von Diana Schneider äußern. Und auch die Schauspielerin selbst hat aktuell noch ein Statement dazu abgegeben, ob es sich vielleicht doch nur um Gerüchte handelt, oder sie tatsächlich schon bald aus der beliebten RTL II-Serie aussteigt.

 

Diana Schneider will Musik mit Jay Oh machen

Möglicherweise möchte sich Diana Schneider künftig mehr auf die Musik konzentrieren und ihr gemeinsames Projekt mit „Supertalent-Gewinner Jay Oh nach vorne bringen. Im Sommer 2016 gründeten die beiden Musiker das Projekt „ZweiLand“. Aber schon vorher war die schöne Diana viel als Sängerin unterwegs. Nach ihrem Auftritt bei „Big Brother“ im Jahr 2009 hat sie in erster Linie Musik gemacht, zum Beispiel sang sie 2009 einen Wahlwerbespot für den damaligen CDU-Kandidaten bei der Kölner Oberbürgermeister-Wahl.

Schon wieder Montag! Wahnsinn wie schnell die Woche wieder rum ist. Aber das Leben ist zu kurz um Trübsal zu blasen! Einen super Start in die Woche wünschen euch ZweiLand!

Posted by Diana Schneider on Montag, 10. April 2017

Ob ihr Ausstieg bei „Köln 50667“ für immer sein wird, ist völlig offen. Möglicherweise kehrt Diana Schneider auch wieder zurück, sobald „ZweiLand“ durchgestartet ist. Oder der musikalische Erfolg ist doch zu groß und für die Dreharbeiten. Aber die „Köln 50667“-Fans sollte die Hoffnung auf ein Comeback von Diana Schneider auf keinen Fall aufgeben. Ingo Kantorek und Diego Cortez sind schließlich auch nach einer kleinen Serienpause zurück nach Köln gekommen.

 
TAGS:
Anzeige
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken
Lieblinge der Redaktion