Königin Elizabeth II. plant offenbar ihren Rücktritt

InTouch Redaktion

Es wäre das Ende einer Ära: Königin Elizabeth II. soll angeblich bereits ihren Rücktritt planen.

Queen Elizabeth: Polizeieinsatz im Palast Holyroodhouse
Foto: Getty Images

Nach 65 Jahren auf dem Thron scheint sie nun tatsächlich an Rente zu denken.

Ihr Gatte Prinz Philip hat sich erst kürzlich in den Ruhestand verabschiedet. Er wird künftig nicht mehr an offiziellen Terminen teilnehmen - mit 96 Jahren sei ihm das gegönnt.

Prinz Philip: Ehemann der Queen im Krankenhaus!
 

Prinz Philip: Ehemann der Queen im Krankenhaus!

In England ging man bisher jedoch davon aus, dass die Queen nicht an Abdankung denke. Sie hatte schließlich immer wieder betont, die Krone nicht zu Lebzeiten weitergeben zu wollen. Nun scheint sie ihre Entscheidung geändert zu haben.

Die britische Zeitung "Daily Mail" will von einem Insider erfahren haben, dass im Palast bereits alle Vorbereitungen für den Ruhestand der Königin betroffen werden.

 

Ihr Nachfolger soll angeblich Prinz Charles werden

Der 68-Jährige steht offenbar bereits in den Startlöchern, um seiner Mutter endlich auf den Thron zu folgen. "Ihre Majestät ist sich ihres Alters bewusst und will sicherstellen, dass die Übergabe der Krone reibungslos abläuft, wenn die Zeit gekommen ist", so die Quelle.

Eine Bestätigung durch das Königshaus gab es bislang noch nicht.