intouch wird geladen...

Kristen Stewart & Robert Pattinson: Ihr verrücktes Jahr

Kristen Stewart & Robert Pattinson: Ihr verrücktes Jahr - Bild 1
Kristen Stewart & Robert Pattinson: Ihr verrücktes Jahr - Bild 1 (1/13) GettyImages

Eine große Liebe, ein tiefer Fall, eine emotionale Versöhnung - keine Frage: Für Robert Pattinson (26) und Kristen Stewart (22) glich 2012 einer wahren Gefühls-Achterbahn.

Grund genug, zum Jahreswechsel noch mal zurückzublicken auf die wohl turbulentesten zwölf Monate im Leben von Robsten...

Hier ist das verrückte Jahr von Kristen Stewart und Robert Pattinson >>

Kristen Stewart & Robert Pattinson: Ihr verrücktes Jahr - Bild 2
Kristen Stewart & Robert Pattinson: Ihr verrücktes Jahr - Bild 2 (2/13) GettyImages

Januar: Eigentlich fing alles ziemlich erfolgsversprechend an. Besonders Kristen Stewart surft zu Beginn des Jahres auf der Erfolgswelle: Die Filmproduzenten reißen sich um sie, sie erscheint auf den Covern unzähliger Magazine - kurz: Im Januar stehen die Zeichen für den "Twilight"-Star noch voll auf Erfolg.

Auf Roberts Unterstützung kann sie bauen - ihr Freund steht voll hinter ihr. "Schon der Trailer war der Wahnsinn", schwärte Rob beispielsweise über Kristens Film "Snow White And The Huntsman".

Kristen Stewart & Robert Pattinson: Ihr verrücktes Jahr - Bild 3
Kristen Stewart & Robert Pattinson: Ihr verrücktes Jahr - Bild 3 (3/13) gettyimages

Februar: Während Robert Pattinson im Februar noch die "arbeitslose" Zeit nach den "Breaking Dawn"-Dreharbeiten genießt, dreht Kristen bereits einen Film nach dem nächsten ("Snow White And The Huntsman", "On The Road") und wird zudem zum neuen Gesicht der Beauty-Marke Balenciaga gekürt.

Kristen Stewart & Robert Pattinson: Ihr verrücktes Jahr - Bild 4
Kristen Stewart & Robert Pattinson: Ihr verrücktes Jahr - Bild 4 (4/13) Summit

März: Soooo verliebt! Für nachträgliche Dreharbeiten zu "Breaking Dawn 2" in Vancouver stehen Kristen und Robert ein bisher letztes Mal gemeinsam vor der Kamera.

Aber auch hinter den Kulissen herrscht Harmonie: Zum dritten Jahrestag schenkte Kristen ihrem Rob ein echtes Steinway-Klavier für stolze 60.000 Euro. "Kristen wollte zu ihrem Jahrestag im März für Rob eine riesige Überraschung organisieren", plauderte ein Insider aus. Von Krise offenbar noch keine Spur...

Kristen Stewart & Robert Pattinson: Ihr verrücktes Jahr - Bild 5
Kristen Stewart & Robert Pattinson: Ihr verrücktes Jahr - Bild 5 (5/13) GettyImages

April: "Manchmal kotzt mich einfach alles an", motzt Kristen. Wer aufmerksam hinhörte, kann schon damals erkennen, dass die "Twilight"-Aktrice offenbar in einer schwierigen Lebensphase steckt.

"Ich hasse es, wenn die Leute Fotos von mir schießen", pöbelt sie. Über den Ruhm klagt Kristen: "Ich könnte kotzen! Nichts daran ist erstrebenswert."

Kristen Stewart & Robert Pattinson: Ihr verrücktes Jahr - Bild 6
Kristen Stewart & Robert Pattinson: Ihr verrücktes Jahr - Bild 6 (6/13) GettyImages

Mai: Bisher hatten Kristen und Robert noch nie öffentlich über ihre Liebe gesprochen. Im Mai werfen sie jedoch alle Vorsicht über Bord und küssen sich vor den Augen der Paparazzi in einem Nachtclub in Cannes.

Wenige Stunden vor dem Kuss stellte Kristen Stewart ihren Film "On The Road" vor. Sie erschien allerdings ohne Robert auf dem roten Teppich.

Kristen Stewart & Robert Pattinson: Ihr verrücktes Jahr - Bild 7
Kristen Stewart & Robert Pattinson: Ihr verrücktes Jahr - Bild 7 (7/13) GettyImages

Juni: Ärger im Paradies! "Sie sehen sich selten. Und wenn, dann streiten sie nur, sogar über Kleinigkeiten. Robert ist genervt, wenn sie während des Essens SMS schreibt, und Kristen mag es nicht, dass er im Bett nur seinem Handy rumspielt", verriet ein Insider.

Wegen ihrer übervollen Terminkalender bekommen sich die beiden kaum noch zu Gesicht. Stattdessen flirtet Kristen ungeniert mit ihrem "Snow White And The Huntsman"-Co-Star Chris Hemsworth. "Ich fühle mich so unglaublich wohl in seiner Nähe", schwärmte die Schauspielerin. Oh oh...

Kristen Stewart & Robert Pattinson: Ihr verrücktes Jahr - Bild 8
Kristen Stewart & Robert Pattinson: Ihr verrücktes Jahr - Bild 8 (8/13) GettyImages

Juli: Bei den Teen Choice Awards stehen die beiden zum vorerst letzten Mal gemeinsam auf der Bühne. Schon damals wirken die beiden nachdenklich und verhalten. Kurz darauf platzt die Bombe: Kristen Stewart hat ihren Freund mit dem verheirateten Regisseur Rupert Sanders (41) betrogen.

Wusste Robert bereits damals, dass seine Freundin ihn hinterging? Insider erzählen, er habe hinter der Bühne am Boden zerstört und abweisend gewirkt. Kristen habe ihn angefleht, ihm zu vergeben.

Die Zeitschrift "Us Weekly" veröffentlichte im gleichen Monat Fotos, die Kristen Stewart und Rupert Sanders beim Knutschen zeigen. Kristen bat Robert daraufhin öffentlich um Vergebung. "Dieser vorübergehende Moment der Unüberlegtheit hat das Wichtigste in meinem Leben aufs Spiel gesetzt; den Menschen, den ich am meisten liebe - Rob. Ich liebe ihn, ich liebe ihn. Es tut mir leid."

Kristen Stewart & Robert Pattinson: Ihr verrücktes Jahr - Bild 9
Kristen Stewart & Robert Pattinson: Ihr verrücktes Jahr - Bild 9 (9/13) GettyImages

August: Liebe weg, Freunde weg, Fans weg. Die Konsequenzen ihrer Affäre machen Kristen Stewart zur wohl einsamsten Frau Hollywoods. Zwischen ihr und Robert herrscht Eiszeit. Nach dem Seitensprung-Skandal schlägt Kristen der geballte Zorn der Fans entgegen.

Die Schauspielerin zieht sich weitestgehend aus der Öffentlichkeit zurück, bekommt sogar Morddrohungen. "Sie Schl**** wird sterben" und "Ich werde dich töten, weil du Roberts Herz gebrochen hast", schreiben User auf Twitter.

Kristen Stewart & Robert Pattinson: Ihr verrücktes Jahr - Bild 10
Kristen Stewart & Robert Pattinson: Ihr verrücktes Jahr - Bild 10 (10/13) GettyImages

September: Kristen ist allerdings nicht die einzige, die unter dem Liebes-Aus leidet. Auch Robert Pattinson, der aus der gemeinsamen Villa ausgezogen ist, kommt nicht mit der Trennung klar. Er sucht vorübergehend Unterschlupf bei seiner Freundin Reese Witherspoon. Auch wenn er in der Öffentlichkeit seinen Kummer weglächelt, ist klar: Kristen fehlt ihm.

Mitte des Monats kommen dann auch die ersten Gerüchte aus, dass er seiner untreuen Freundin vergeben habe. "Kristen hat einen großen Fehler gemacht, aber Robert hat ihr verziehen. Sie lieben sich wirklich. Sie können nicht ohne einander leben", verrät ein Insider.

Kristen Stewart & Robert Pattinson: Ihr verrücktes Jahr - Bild 11
Kristen Stewart & Robert Pattinson: Ihr verrücktes Jahr - Bild 11 (11/13) GettyImages

Oktober: Happy End! Das erste gemeinsame Foto der "Twilight"-Stars nach dem Seitensprung-Skandal zeigt die beiden in inniger Pose in einem Restaurant in Los Angeles.

Außerdem kauft sich Kristen Stewart eine Villa, die nur zwei Kilometer von Roberts Haus entfernt ist. "Robert hatte sich gewünscht, mit seiner Freundin im zweiten Liebes-Anlauf mehr Zeit zu verbringen", so ein Insider.

Kristen Stewart & Robert Pattinson: Ihr verrücktes Jahr - Bild 12
Kristen Stewart & Robert Pattinson: Ihr verrücktes Jahr - Bild 12 (12/13) GettyImages

November: Das Rampenlicht hat sie wieder! Bei der Premiere von "Breaking Dawn 2" posierten Kristen und Robert für die Kameras, als wäre nichts gewesen. Sie lächeln, wirken entspannt. Fragen zu ihrer Beziehung beantworten die beiden allerdings nicht.

Dennoch halten sich hartnäckig Gerüchte, dass es sie sich nur aus PR-Gründen wieder versöhnt hätten.

Kristen Stewart & Robert Pattinson: Ihr verrücktes Jahr - Bild 13
Kristen Stewart & Robert Pattinson: Ihr verrücktes Jahr - Bild 13 (13/13) GettyImages

Dezember: Das Fest der Liebe steht vor der Tür - doch derzeit stehen die Zeichen gegen ein gemeinsames Weihnachten von Kristen und Robert. Die beiden wollen die Feiertage getrennt voneinander bei ihren Familien verbringen.

Ob das ein schlechtes Omen für das kommende Jahr ist? Bleibt abzuwarten, wie sich die Achterbahn-Liebe von Robsten 2013 entwickelt...

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';