Lady GaGa: Pizza-Party für die Fans

Lady GaGa sorgt sich um das leibliche Wohl ihrer Fans - und schmiss gerade eine Runde Pizza für alle
Lady GaGa sorgt sich um das leibliche Wohl ihrer Fans - und schmiss gerade eine Runde Pizza für alle Foto: GettyImages

Wer Fan sein will, muss vielleicht warten - aber nicht hungern! Lady GaGa schmiss eine Runde Pizza für ihre Fans, die stundenlang ausgeharrt hatten, um sie zu sehen.

Auf einen Star zu warten, kann, muss sich aber nicht lohnen. Im schlimmsten Fall huscht Promi XY mit oder ohne Lächeln nur kurz an seinen wartenden Fans vorbei und lässt sich daraufhin nicht mehr blicken. Im besten Fall heißt der Star Lady GaGa und schmeißt für seine Fans eine fette Pizza-Party!

So konnten sich alle Anhänger, der Sängerin, die sich am Montag (23. November 2009) bei einer Promo-Veranstaltung anlässlich einer GaGa-Autogrammstunde in einem "Bust Buy"-Shop in Hollywood versammelt hatten, glücklich schätzen. Und vor allem satt! Nachdem sie teilweise stundenlang auf die Sängerin gewartet hatten, um in der Fan-Schlange am Ende ganze vorne mit dabei zu sein, zeigte sich der Superstar großzügig und gab bei der Ladenkette "Papa John's" eine Riesenbestellung Pizza im Wert von rund 665 Euro auf! "Ich schicke all meinen kleinen Monstern kleine Pizzen, weil sie die Nacht über bei 'Best Buy' auf mich gewartet haben", twitterte Lady GaGa auf ihrer Seite. "Ich hoffe, ihr seid hungrig. Esst auf, ich liebe euch!"

Die Erste und Einzige war die Sängerin mit ihrer Pizza-Aktion allerdings nicht: In den letzten Monaten kümmerten sich auch schon Anne Hathaway und Taylor Swift um das leibliche Wohl ihrer Fans und verteilten bei ähnlichen Events großzügig Pizza gegen Magengrummeln...