Lana Del Rey: Penetrante Stalker machen ihr das Leben zur Hölle!

Stalker sind allgemein sehr unangenehm. Richtig fies wird es jedoch, wenn man ein paar der besonders hartnäckigen Sorte erwischt hat.

Lana Del Rey: Penetrante Stalker machen ihr das Leben zur Hölle!
Lana Del Rey: Penetrante Stalker machen ihr das Leben zur Hölle!
Foto: WENN.com

Dieses Schicksal schein Lana Del Ray ereilt zu  haben. Vor einigen Wochen brach ein besessener Fan bei der Sängerin in Malibu ein. Nun legten zwei durchgeknallte Stalkerinnen nochmal nach.

Die Russinnen Nataliia Krinitsyna und Iuliia Vladimirovna Pozdina haben Lana Del Rey schon in der Vergangenheit das Leben zur Hölle gemacht. Wegen der penetranten Fans ist die Musikerin sogar umgezogen. Doch die beiden Besessenen haben Del Ray wieder aufgespürt und es sich auf ihrem neuen Anwesen gemütlich gemacht. Laut „TMZ“ haben Nataliia Krinitsyna und Iuliia Vladimirovna Pozdina mehrfach in der Öffentlichkeit bedroht, ihr mit Selbstmord gedroht und ihr immer wieder wirre Briefe hinterlassen. Lana Del Rey ist so verängstigt, dass sie sich mittlerweile rund um die Uhr von einem Bodyguard bewachen lässt. Gegen die Stalkerinnen wurde eine einstweilige Verfügung beantragt und genehmigt, mindestens 100 Meter Abstand müssen sie zu ihrem Idol halten.