Larissa Marolt: Liebes-Geständnis

Mit Star-Geiger David Garrett lief Larissa Marolt bei der "Ein Herz für Kinder"-Gala über den Roten Teppich.

Larissa Marolt: Liebes-Geständnis
Larissa Marolt: Liebes-Geständnis Foto: gettyimages

Die beiden haben sogar Händchen gehalten, was für viele Spekulationen sorgt. Die beiden behaupten jedoch, dass sie einfach nur gut befreundet sind - aber wie müsste eigentlich der Traummann des Soap-Stars sein? Das hat die Beauty jetzt verraten!

Larissa Marolt spricht über ihren Traummann

"Ich achte zuerst auf die Augen. Dieses Gefühl, wenn sich die Blicke treffen. Das muss von der ersten Sekunde an da sein", erzählt Larissa Marolt im Interview mit "Bunte".

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

"Ich möchte jemanden anschauen und in seinen Augen sehen, dass ich wichtig für ihn bin. Denn er wird auch in meinen Augen sehen, dass er wichtig für mich ist. Ich mag keine Spielchen. Ich mag klare Sachen", so der "Sturm der Liebe"-Star weiter.

Larissa Marolt mag vor allem ältere Männer - zuletzt war sie mit Whitney Sudler Smith zusammen, welcher 24 Jahre älter war. "Ältere Menschen haben meist schon viel erlebt und das strahlen sie auch aus. Ich finde das sehr inspirierend", sagt die ehemalige Dschungelcamp-Teilnehmerin.