Larry King sagt Scheidung ab

Larry King und seine Frau Shawn Southwick haben ihre Scheidung zurück gezogen. Nur wenige Tage nachdem das Paar im Auto küssend fotografiert wurde, haben King und Southwick nun das zuständige Gericht gebeten, die eingereichten Scheidungspapiere wieder zurück zu schicken.

Larry King sagt Scheidung ab

Erst im April hatten die beiden nach 13 Jahren Ehe um ihre Scheidung gebeten, dann aber eine Ehetherapie beginnen. Die Nachricht der abgesagten Scheidung kommt genau eine Woche nachdem King bekannt gegeben hatte, dass er seinen Posten als Moderator der täglichen CNN-Sendung "Larry King Live" aufgeben wird. Larry King hat zwei Kinder mit Southwick und war bereits acht Mal verheiratet - mit sieben verschiedenen Frauen. © WENN