Laura Müller: Unglaublich, was jetzt ans Licht kommt

Wochenlang herrschte Funkstille auf Laura Müllers Instagram-Account. Doch nun meldete sich die Influencerin zurück, top gestylt und bester Laune! Ob das Stimmungshoch ihrem neuen Lieblingsaccessoire zu verdanken ist?

Laura Müller und Michael Wendler
Foto: imago

Die 20-Jährige ist jetzt nämlich stolze Besitzerin einer "Lady"-Bag von Dior! Und hierbei handelt es sich nicht um irgendeine Luxustasche, sondern um einen echten Klassiker: Die "Lady" von Dior hatte ihren ersten Auftritt im September 1995, als sie von der französischen Präsidentengattin Bernadette Chirac (87) an Lady Diana († 36) im Grand Palais Paris überreicht wurde. Auf der Suche nach dem perfekten Geschenk für die britische Prinzessin entdeckte Madame Chirac die Tasche in einem Dior-Atelier und war sofort von ihr begeistert – obwohl es nur ein Prototyp war. Das Haus Dior fertigte innerhalb von 24 Stunden eine exklusive Edition für Lady Diana an. Seitdem trug die beliebte Prinzessin die Tasche auf ihren Reisen mit sich und bestellte ein Modell jeder erhältlichen Version. Und heute baumelt sie auch an Laura Müllers Arm!

Michael muss alles verkaufen

Ein teurer Fashion-Spaß, denn das Schmuckstück kostet immerhin rund 3500 Euro! Wer das bezahlt hat? Natürlich der schwer verliebte Wendler (48), der seiner blutjungen Gattin jeden Wunsch von den Augen abliest! Wir erinnern uns: "Ich hab den besten Mann der Welt", jubelte Laura zuletzt über den Adventskalender, den ihr "Schatzi" mit 24 scheinbar hochpreisigen Überraschungen bestückt hatte. Interessanter ist allerdings die Frage: Woher nimmt Micha die Kohle? Der Sänger steckt bis zum Hals in den Miesen, hat rund eine Million Euro Schulden beim Finanzamt! Um seiner Luxus-Lady weiterhin den gewohnten Lifestyle bieten zu können, trennt sich der "Egal"-Interpret mittlerweile von seinen eigenen Spielzeugen: Das Harley-Davidson-Motorrad machte Michael schon zu Cash (10 000 Euro), seine Motorjacht (rund 153 000 Euro) konnte er auch wieder loswerden. Und nun hat sogar noch das Haus in Cape Coral (Florida), das er erst im letzten Jahr gemeinsam mit Tochter Adeline (19) kaufte, für angebliche 450 000 Euro den Besitzer gewechselt!

Wie geht es für Michael weiter?

"Michael steht das Wasser finanziell bis zum Hals", zitiert die "Bild" einen Bekannten des Schlager-Barden. Aber Laura schwelgt im Luxus … Dank Micha finden sich in ihrem Schrank neben Louis-Vuitton-Täschchen auch Bags und Schuhe von Yves Saint Laurent sowie massenhaft Mode und Accessoires von Designer Philipp Plein. Sogar eine wertstabile Edel-Uhr der Marke Rolex nennt Laura ihr Eigen. Um die Finanzen der Wendler-Gattin muss man sich also keine Sorgen machen. Schließlich sind edle Designer-Taschen nicht nur schick, sondern auch eine sichere Geldanlage …

Nimmt Laura dieses unmoralische Angebot an?

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.