Lauryn Hill ist mit 41 Großmutter geworden

Die ehemalige Sängerin der Fugees ist Großmutter geworden. Ihr 19-Jähriger Sohn Zion Marley ist Vater geworden.

Lauryn Hill ist Großmutter geworden
Foto: getty

Sein eigener Vater Rohan Marley zeigte bei Instagram ein Foto von Zion und seinem kleinen Sohn. Dazu schrieb er "Der jüngste Löwe...". Während zu dem Zeitpunkt noch unklar war, ob es sich wirklich um Zions Kind handelt, klärte er selbst das mit einem Foto der Mutter auf.

Dazu schrieb Zion: "Eine weitere starke Frau in meinem Leben! Zephaniahs Mutter. Danke, dass du ihn ausgetragen hat und es mit mir ausgehalten hast. Ich weiß nicht, wie du das schaffst, aber du verdienst all die Liebe und all den Respekt."

RnB-Legende Lauryn Hill hat sich bislang noch nicht zu ihrem neuen Oma-Glück geäußert. Sie hat neben Zion noch fünf weitere Kinder. Vier davon hatte sie mit Rohan Marley.

Die guten Nachrichten kann Lauryn Hill sicher gut gebrauchen, denn in den letzten Jahren lief es für sie nicht besonders gut. Sie wurde unter anderem wegen Steuerhinterziehung zu drei Monaten im Gefängnis verurteilt.  Und auch musikalisch lief es bei ihr nicht gut. An ihre Erfolge aus den 90er Jahren konnte sie nie Anknüpfen und auch ihre Konzerte laufen nicht gut. So sei ihre Stimme schon lange nicht mehr auf dem Niveau alter Tage, wenn sie denn überhaupt auf die Bühne kommt. Häufig erschien sie zu spät bei ihren Shows, erklärte dazu: "Ich komme nicht zu spät, weil es mir egal ist. Die Herausforderung ist es, meine Energie in Einklang mit der Zeit zu bringen."

Wollen wir mal hoffen, dass sie Energie und Zeit weit genug in Einklang bringen kann, um bald ihren ersten Enkel zu begrüßen...