intouch wird geladen...

Lehrerin zwingt ihre minderjährigen Schüler zum Sex

In Kolumbien muss sich die sogenannten "Sex-Lehrerin" nun vor Gericht verantworten. Sie soll mehrere ihrer minderjährigen Schüler zum Sex gezwungen haben.

Lehrerin zwingt ihre minderjährigen Schüler zum Sex
Lehrerin zwingt ihre minderjährigen Schüler zum Sex iStock

Kamen die Jugendlichen ihren Forderungen nicht nach, drohte die Lehrerin mit schlechten Noten. Eltern und Schulleitung sind fassungslos.

Die Sex-Lehrerin versendete anzügliche Fotos
Canal4News

Die Lehrerin zwang ihre Schüler zum Sex

Die Lehrerin drohte ihren minderjährigen Schülern damit, sie durchfallen zu lassen, wenn sie ihren Forderungen nicht nachkamen. Sie zwang mehrere ihre Schüler zum Geschlechtsverkehr. Einige Jugendliche lud sie sogar zu sich nach Hause ein. Neben der Sex-Erpressung sendete die Lehrerin an ihre Schüler ebenfalls anzügliche Fotos.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Der "Sex-Lehrerin"drohen nun bis zu 40 Jahren Haft

Ein 16-Jähriger Schüler vertraute sich schließlich seinem Vater an und erzählte von dem Sex-Skandal. Auch er sei ein Opfer der Lehrerin gewesen. Der Vater des Jungen erstattete umgehend Anzeige. Die Lehrerin muss sich nun vor Gericht verantworten. Ihr drohen bis zu 40 Jahren Haftstrafe. Ihr Mann ließ sich bereits von ihr scheiden.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';