Leipzig: Junge (3) fällt aus dem vierten Stock!

Leipzig: Junge (3) fällt aus dem vierten Stock!

25.09.2017 > 16:56

© iStock

Unfassbarer Unfall in Leipzig: Ein Junge ist aus dem vierten Stock gefallen!

Das tragische Unglück geschah am Sonntagnachmittag gegen 15:40 Uhr. Der 3-Jährige hatte ein Buch in der Hand. Danach öffnete er das Fenster und wollte aus dem Fliegengitter hinausschauen – das Ganze geschah währenddessen, als sich die Eltern angezogen haben, um das Haus verlassen.

Das Buch, was der Junge in der Hand hielt, fiel aus dem Fenster – als er nach dem Buch greifen wollte, stürzte auch er aus dem Fenster. Nach dem Unglück war das Kind nicht ansprechbar, aber hat geatmet.

Derzeit wird der 3-Jährige in einem Krankenhaus behandelt. Das Buch haben Polizisten später auf der Wiese vor dem Haus gefunden.

 
Anzeige
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken
Lieblinge der Redaktion