Lena Gercke: Bittere Liebes-News kurz nach der Geburt

So hat sich das Lena Gercke sicher nicht vorgestellt: Ihr Freund Dustin Schöne düst kurz nach der Geburt ihrer Tochter schon wieder durch die Weltgeschichte. Steht Lena bald alleine da?

Lena Gercke
Foto: Getty Images

Gerade einmal zwei Monate ist die kleine Zoe alt. In dieser Phase ist für Mama und Papa noch alles Neuland, jede Mahlzeit, jeder Schritt vor die Tür ein Abenteuer, das kein Elternteil versäumen will! Normalerweise. Doch bei Lena Gercke (32) und ihrem Freund Dustin Schöne (35) läuft das wohl anders: Denn während sich Lena in den letzten Wochen fast im Alleingang um das Baby kümmerte und nebenbei die neue Wohnung in Berlin einrichtete, postete sich Dustin wenige Wochen nach der Geburt seiner Tochter von einem Angelausflug in Schweden. Frische Fische statt frischer Windeln…

Mittlerweile ist Dustin zwar wieder in der Hauptstadt eingetrudelt, doch auch dort scheint sich der Neu-Papa lieber im Büro zu verschanzen, wie seine Insta-Postings vermuten lassen. Ob er wenigstens zu Hause einspringt, wenn Lena wieder in ihren Job als Fashion-Designerin einsteigen will? Vor wenigen Tagen hatte sie ihren ersten Tag im Büro: ein siebenstündiges Meeting mit den Kolleginnen. Doch statt daheim die Stellung zu halten, schmiedet Dustin schon wieder Reisepläne! Gerade postete er sich aus dem Fahrstuhl – mit einer Reisetasche in der Hand und einer französischen Flagge im Kommentar…

Zieht Lena Gercke jetzt die Reißleine?

Für den Werbefilm-Produzenten scheint die Karriere stets an erster Stelle zu stehen, und zwar nicht erst jetzt: Schon kurz vor der Geburt seiner Tochter flog er in aller Seelenruhe geschäftlich nach Kanada – da hätte er es im Notfall garantiert nicht mehr rechtzeitig in den Kreißsaal geschafft … Die Fans können Dustins Freiheitsdrang in dieser besonderen Zeit jedenfalls nicht nachvollziehen: „Auf nach Hause, die Mädels warten sicher!“, fordern sie ihn im Netz auf.

Aber vor allem Lena dürfte maximal genervt sein. Schließlich erklärte sie schon früher, wie „extrem wichtig“ ihr eine gerechte Rollenverteilung sei. „Ich bin als selbstständige Frau erzogen worden, ich könnte es mir gar nicht anders in einer Beziehung vorstellen“, so das Model im Interview mit „Grazia“. Dustins Vorstellungskraft ist da wohl deutlich flexibler. Ob das auf Dauer gut geht?

Und wer soll sich um den Nachwuchs kümmern, wenn Lena demnächst wieder als Moderatorin für „The Voice of Germany“ vor der Kamera steht? Nicht ausgeschlossen, dass Neu-Mama Lena da demnächst mal eine klare Ansage macht – und Freund Dustin eine Art Liebes-Ultimatum stellt! Sollte der sich nicht ein bisschen mehr an der Familienfront einbringen, könnte ihm die schöne Lena nämlich ganz schnell wieder vom Haken hüpfen… Vorerst springt aber vielleicht die Oma als Babysitter ein, denn: „Meine Mama ist mein Fels in der Brandung“, so Lena. „Egal wo ich auf der Welt war, ich wusste, es reicht ein Anruf und sie würde im nächsten Moment vor meiner Tür stehen. Das hat mir immer die Sicherheit gegeben, dass ich nicht alleine bin…“

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.