Lena Gercke: So wird ihre neue ProSieben-Show "Prankenstein"

Für Liebeskummer hat Lena Gercke (27) momentan wirklich keine Zeit. Erst letzte Woche hatten sie und Sami Khedira (28) ihre Trennung bekannt gegeben - doch das Model gönnt sich keine Verschnaufpause!

Lena Gercke bekommt eine eigene Show bei ProSieben
Foto: Toni Passig/Getty Images

Sie steckt nämlich schon bis über beide Ohren in den Vorbereitungen für ihre erste eigene TV-Show "Prankenstein". Das Format startet bereits Ende nächsten Monats, wie ProSieben jetzt verkündete.

Am Samstag, 22. August, wird die Auftakt-Folge um 20.15 Uhr laufen. Die erste große Samstagabend-Sendung, die Lena Gercke alleine moderieren wird - da dürften die Nerven wirklich blank liegen...

Auch zum Inhalt der Show gab der Sender jetzt nähere Informationen bekannt. Lena und ihr Team sollen ahnungslose Opfern mit aufwendigen Streichen hinters Licht führen.

"Die neue Show 'Prankenstein' ist spannend und gemein, aber dabei auch immer noch herzlich", erklärt sie selbst das Konzept. Unterstützt wird sie bei den Streichen von "Tech-Nick" Antoine Monot jr. Auch Prominente sollen zu den Opfern gehören.

Für Lena Gercke haben außerdem die Dreharbeiten zu "The Voice of Germany" begonnen. Zusammen mit Thore Schölermann wird sie die neue Staffel moderieren. Da bleibt wirklich kaum Zeit, um ihrer Beziehung nachzutrauern...