Lena Gerke: Bitteres Liebes-Drama kurz nach der Geburt!

Mama-Stress bei Lena Gercke? Egal – ihr Freund fordert trotzdem hundertprozentigen Einsatz! Doch davon fühlt sich das Model offenbar überfordert

Lena Gercke
Foto: imago

Happy-Baby-Bubble? Fehlanzeige! Neu-Mama Lena Gercke (32) geht lieber auf Abstand! Statt mit Lover Dustin Schöne (35) in ihrer Wahlheimat Berlin in aller Ruhe das frische Elternglück zu genießen, hat Lena zuletzt viel Zeit in Hamburg verbracht. Tochter Zoe (6 Monate) war natürlich mit an Bord – doch von ihrem Freund fehlte jede Spur!

Lena war auf der Flucht!

Nun wurde Lenas YouTube-Doku "It’s About You" veröffentlicht – und diese liefert nicht nur sehr private Einblicke, sondern auch eine mögliche Antwort auf die Frage, warum Lena in letzter Zeit immer häufiger vor ihrem Alltag geflüchtet ist! "Dustin ist ein sehr spezieller Typ. Er ist ein Perfektionist, wenn es um Job und Arbeit geht, und will immer 100 Prozent von allen, auch von mir", verrät Lena im Film. Und weiter: "Er ist dann auch sehr hart und ehrlich. Manchmal ist es ein bisschen too much."

Als Regisseur hat Dustin während des ersten Lockdowns den Werbespot für Lenas neue Kollektion gedreht, dabei offenbar jedoch kaum Rücksicht darauf genommen, dass seine Freundin bereits im sechsten Monat schwanger war. Sie musste stundenlang tanzen und Szenen wiederholen, bis er zufrieden war. "Ich war sehr hart mit ihr", gibt der ehrgeizige Werbefilmer selbst zu. Kein Wunder, dass Lena sich da nach Ruhe sehnt! Und die findet sie offenbar am besten dort, wo Justin nicht ist...

Oh je! Auch bei Model-Mama Heidi Klum läuft es gerade gar nicht gut...

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.