intouch wird geladen...

Lena Meyer-Landrut: Eiskalt ausgetauscht! Sie wurde einfach abserviert

Und tschüss! Jetzt ist auch noch der TV-Job futsch. Ein herber Schlag für Lena Meyer-Landrut...

Lena-meyer-landrut
Foto: Imago

Genau vor einem Jahr veröffentlichte Lena Meyer-Landrut (29) ihr letztes Album – das war allerdings nur eine Neuauflage ihrer Platte „Only Love, L“. Den Fans blieb die Hoffnung: darauf, dass sie wenigstens bei der geplanten Konzerttournee ein paar neue Songs präsentiert. Aber die musste Lena coronabedingt verschieben, sie soll jetzt 2022 stattfinden.

Ja, richtig gelesen: 2022. Also erst übernächstes Jahr! Sogar die treusten Fans rümpfen da das Näschen. Doch statt sie wenigstens über Instagram bei der Stange zu halten, geht auch auf Lenas Social-Media-Präsenz nicht viel: ein bisschen Werbung, Throwbacks, ein paar Bilder von Shootings. Laaangweilig!

Lena Meyer-Landrut verliert TV-Job

Finden offenbar auch die Macher von „The Voice Kids“ und zogen jetzt eine für Lena extrem bittere Konsequenz: Den Job als Coach der Castingshow für kleine Gesangstalente ist sie los.

An ihrer Stelle sitzt in der kommenden Staffel nun Silbermond-Frontfrau Stefanie Kloß (36) auf dem roten Drehstuhl. Bitter, schließlich schwärmte Lena noch im Februar: „‚The Voice Kids‘ ist einfach mein Format. Ich liebe es und arbeite sehr gerne mit Kindern. Ich bin hier einfach zu Hause.“

In den kommenden Monaten wird Lena jetzt aber wohl eher in ihrer Berliner Bude hocken. Aber hey, vielleicht findet sie da dann auch Zeit, sich auch mal wieder um Musik zu kümmern…

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.