Lena Meyer-Landrut verlässt "The Voice Kids"

Die Zeiten, in denen die Jurys in Castingshows die Konstante bildeten und ein eingeschworenes Team verkörperten, sind schon lange vorbei. Es ist schon ein kleines Wunder, dass bei DSDS H.P.

Lena Meyer-Landrut
Lena Meyer-Landrut Foto: getty

Baxxter und Michelle im nächsten Jahr eine zweite Staffel machen.

Im anderen Lager bei "The Voice" hat sich schon wieder einiges getan. Samu Haber wird zurückkehren. Stefanie Kloß ist raus und für sie kommt Yvonne Catterfeld. Immerhin bleiben Michi Beck und Smudo und Andreas Bourani auch in der sechsten Staffel dabei.

Bei der nächsten Staffel von "The Voice Kids" wird es nun aber eine wirklich große Veränderung geben. Denn Lena Meyer-Landrut, die bisher in jeder Staffel dabei war, ist raus!

"Hello meine Lieben, ich werde dieses Jahr nicht mehr bei "The Voice Kids" dabei sein. Das ist wirklich schade und bin auch super traurig", schreibt sie auf Twitter. Das klingt nicht gerade so, als sei sie freiwillig gegangen. Dennoch erklärt sie, dass sie sich auf "neue Kapitel und Projekte" freue und auch ohne "The Voice Kids" eine Menge im nächsten Jahr vorhaben wird.

Schon bevor Lena es offiziell machte, ging das Gerücht um, dass Nena sie bei "The Voice Kids" ablösen würde. Wie der Express berichtet, verhandele Sat.1 bereits mit der "99 Luftballons"-Sängerin.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.