Lena Meyer-Landrut: Mit diesem Foto schockiert sie ihre Fans!

InTouch Redaktion
Lena
Foto: Getty Images

In den letzten Tagen machte Sängerin Lena ihre Follower auf Instagram mit Bildern vom Coachella-Festival ganz schön neidisch. Doch zwischen den Urlaubfotos und süßen Schnappschüssen mit Freund Max postete Lena ein Bild, das für Diskussionen zwischen ihren Fans sorgte!

Auf dem Foto, das sie im sonnigen Los Angeles zeigt, ist die Sängerin in einer schwarzen Kombination aus langer Hose und Crop Top zu sehen. Mit dem Post schockiert sie viele ihrer Fans. Der Grund: Ihre Follower finden sie viel zu dünn und machen sich große Sorgen um ihr Idol. Tatsächlich präsentiert die Musikerin auf dem Bild eine unglaubliche Wespen-Taille. 

Nicht das erste Mal, dass Lena wegen ihrer Figur in der Kritik steht. Schon im Bali-Urlaub postete die 25-Jährige ein Foto im Bikini, welches für ziemlich viel Gesprächsstoff sorgte.

 

Happy new year @larypoppins

A post shared by Lena (@lenas_view) on

 

Lena äußert sich zur Body-Kritik

Viele Fans der Sängerin sind sich jedenfalls sicher: Die Figur von Lena ist besorgniserregend! "Du bist viel zu dünn", "Ich muss sagen das ich sie doch ein bisschen zu dünn finde" und "Du bist sooo dünn. das sieht nicht so gesund aus...", so die Meinungen. Andere Follower sind dagegen begeistert von Lenas durchtrainiertem Body und sehen ihren Körper weniger kritisch.

Schon öfters musste Lena auf Body-Kritik und Magersucht-Vermutungen reagieren. Im Interview mit InTouch erklärte sie im letzten Jahr zu den Diskussionen: "Ich war schon immer ein Spargeltarzan. Ich bin nicht magersüchtig, ich habe ein ganz normales Essverhalten!"

 

Ob einige ihrer Follower sie zu dünn finden, sollte der Sängerin tatsächlich egal sein. Schließlich zählt nur, dass Lena sich selbst in ihrem Körper wohlfühlt!