Leon Buche: DSDS-Kandidat hat ein unglaubliches Talent

„Deutschland sucht den Superstar“

Leon Buche: DSDS-Kandidat hat ein unglaubliches Talent
Leon Buche: DSDS-Kandidat hat ein unglaubliches Talent Foto: RTL / Stefan Gregorowius

geht schon in die 14. Staffel und auch diesmal gibt es wieder viele schräge Kandidaten.

Es gibt aber auch Talente, welche die Jury überzeugen – und dazu könnte auch Leon Buche gehören.

Leon Buche hat ein unglaubliches Talent, damals hat er im Alter von 15 Jahren schon zwei Sinfonien geschrieben und könnte möglicherweise als Komponist durchstarten. Damals hat sich noch kein Orchester gefunden, dass seine Sinfonie einstudieren will. "Ich denke manchmal, vielleicht hätte ich mir die Arbeit gar nicht machen sollen", sagt er 2003 gegenüber der „Berliner Zeitung“.

Vielleicht werden aber Orchester nach seinem Auftritt bei DSDS auf ihn aufmerksam. Leon Buche hat auch ein ganz klares Ziel: "Mein Ziel ist erreicht, wenn ich vom Komponieren leben kann."

Heute will er erstmal die Jury bei „Deutschland sucht den Superstar“ überzeugen. Wie seine Performance ankommt, zeigt RTL um 20:15 Uhr bei „Deutschland sucht den Superstar“.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.