Leona Lewis dementiert Schönheitsoperation

Leona Lewis ist diese Woche völlig verändert auf dem roten Teppich zu sehen gewesen - Gerüchte um eine Schönheitsoperation dementierte ihr Pressesprecher jedoch sofort. Die "Bleeding Love"-Sängerin trug bei der Premiere von Justin Biebers Film "Never Say Never" eine schwarze Langhaarperücke und war so fast nicht wiederzuerkennen.

Leona Lewis dementiert Schönheitsoperation

Ihr glamouröser neuer Look sorgte für Spekulationen, Lewis habe sich die Nase operieren lassen. Doch diese Gerüchte bezeichnete ihr Pressesprecher jetzt gegenüber der britischen Zeitung "The Sun" als "totalen Unsinn". © WENN