Leonard Freier: "Angelina Heger hat unsere Beziehung zerstört!"

InTouch Redaktion
Leonard Freier: "Angelina Heger hat unsere Beziehung zerstört!"
Foto: Facebook

Ui, ui, ui. Vielleicht hätten Angelina Heger und Leonard Freier lieber direkt klären sollen, wer wo seine Grenzen hat. Oder zumindest das Vier-Augen-Gespräch suchen sollen, nachdem die Situation eskalierte. Stattdessen beschuldigte Angelina ihren Bachelor lieber öffentlich via Facebook des Fremdgehens, er antwortete ihr daraufhin auf seiner Pinnwand, indem er sie der Lüge bezichtigte, sie weinte anschließend bei laufender Snapchat-Kamera. Das brachte ihr zu allem Überfluss auch noch Hohn und Spott von Ex-Freund Rocco Stark ein. Aber um die Geschichte rund zu machen, sprach das Chaos-Pärchen noch mit „inTouch“ und Leonard Freier sagt ganz klar, dass Angelina allein die  Beziehung zerstört hat.

 

Leonard stellt klar: „Sie kam da nachts an, hat geklingelt, gegen die Tür getrommelt und meine Tochter, deren Mutter und mich aufgeweckt. Angelina hat total randaliert. Ich habe ihr am Morgen nach unserem Streit angeboten, dass wir beide uns zusammensetzen und sprechen. Angelina hat das mit uns kaputt gemacht. Ich habe eine Tochter, ja. Und die hat auch eine Mutter. Aber auf keine der beiden braucht sie eifersüchtig zu sein. Da sie das nicht begriffen hat, kam es immer wieder zu Problemen.“ Angelina hingegen bemängelt: „Bis heute drückt er sich um ein klärendes Gespräch. Ich bin verletzt und enttäuscht.“ Vielleicht wollen sie aber auch einfach gar nicht miteinander sprechen, weil es dann ja sonst niemand hört….