Leonard Freier: Liebes-Comeback mit der Mutter seiner Tochter!

05.12.2017 > 09:09

Lange Zeit hat man „Bachelor“ Leonard Freier (32) nicht mehr in weiblicher Begleitung gesehen. Zumal sich der Rosenkavalier von 2016 zuletzt resolut nicht mehr öffentlich über seinen Beziehungsstatus äußern wollte. Umso überraschender sind nun diese exklusiven "Closer"-Fotos, auf denen sich der Fitness-Fan in seiner Berliner Heimat vertraut mit einer schönen Blondine zeigt – zumal die Frau an seiner Seite keine Unbekannte im Leben des Unternehmers ist. Bahnt sich hier etwa eine Liebes-Sensation an?

Sie hakt sich bei ihm unter, er schaut fürsorglich zu ihr rüber. In einer anderen Situation stehen beide vor dem Berliner Zoo, sie legt ihre Hand auf seinen durchtrainierten Bauch, er seine wenig später zärtlich auf ihren Arm. Es sind situative Szenen, die durchaus zeigen: Der Berliner und seine hübsche Begleiterin scheinen sich durchaus sehr vertraut zu sein. Und das ist auch nicht verwunderlich. DDie Frau ist nicht etwa Leonards neuester Flirt, sondern beide kennen sich seit acht Jahren und haben sogar ein gemeinsames Kind. Bei seiner Begleiterin handelt es sich nämlich um Caona (27), die Mutter von Leonards dreijähriger Tochter Aurora.

 

Erstmals sieht man Leonard mit Caona in der Öffentlichkeit

Nie zuvor hat man beide zusammen in der Öffentlichkeit gesehen – schon gar nicht derart vertraut. „Ich lebe von der Mutter meiner Tochter leider getrennt. Aber wir geben uns Mühe, dass unsere Tochter darunter nicht leiden muss. Und das hat sie in unseren Augen auch nie“, sagte Leonard, als er vor zwei Jahren seinen ersten großen TV-Job als „Bachelor“ antrat. Und auch ein Freund des Ex-Paares verrät gegenüber "Closer": „Klar war die Trennung für beide damals nicht leicht. Aber sie war notwendig – um eben das, was von ihrer Liebe damals noch übrig war, zu bewahren. Beide waren immer bemüht, sich total respektvoll dem anderen gegenüber zu verhalten, und sie hatten eigentlich stets ein gutes Verhältnis zueinander.“

Wer ist die unbekannte Frau an Leonard Freiers Seite?

Leonard Freier: Ist diese Frau seine neue Freundin?

Dennoch: Gemeinsame private Unternehmungen oder gar Dates soll es in den letzten Jahren eigentlich nicht gegeben haben. Zumal Leonards Ex nicht sonderlich begeistert gewesen sein dürfte, dass er als Junggeselle im TV Rosen verteilt. Der Freund berichtet: „Welche Frau fände das schon gut? Aber Caona hat in den sauren Apfel gebissen und Leonard selbst in dieser Zeit unterstützt.“ Das soll Leonard ihr stets hoch angerechnet haben – und es soll beide wieder näher zueinander gebracht haben. Auch Leonards Beziehung zu Ex- „Bachelor“-Kandidatin Angelina Heger (25) und deren nächtlicher Wutausbruch, bei der sie am Haus von Caona wild klopfte und randalierte, scheint zwischen die beiden keinen Keil getrieben zu haben.

 

Leonard und Caona standen sich immer nahe

Zuletzt betonte Leonard immer: „Klar habe ich mit meiner Ex noch ein gutes Verhältnis. Immerhin haben wir eine Tochter gemeinsam. Alleine deswegen legen wir beide da großen Wert drauf.“

Doch von Töchterchen Aurora ist an diesem Tag am Berliner Kurfürstendamm nichts zu sehen. „Es schien, als hätten sich beide zum gemeinsamen Bummel durch den Zoo verabredet. Sie wirkten sehr vertraut und glücklich, die Zeit gemeinsam verbringen zu können“, schildert der Paparazzo.

Inzwischen hat Leonard Freier das Liebes-Comeback bestätigt. "Leonard hat als Erstes meine Mutter eingeweiht, als er sich seiner Gefühle zu mir sicher war“, erzählt Caona über die ersten Annäherungen. "Stimmt“, gibt Leonard zu: "Ich habe sie gefragt, wie meine Chancen stehen, und auch, wie sie das finden würde. Sie war direkt auf meiner Seite und hat sogar ein Date organisiert – ohne dass Caona davon wusste.“

Jetzt freut sich das Paar auf ein gemeinsames Weihnachtsfest.

 
TAGS:
Anzeige

Shoppe wärmende Boots auf otto.de!

Lieblinge der Redaktion