Leonardo DiCaprio: Wer ist hier der bessere Jack Nicholson?

Als die junge Moderatorin einer japanischen Fernsehshow Leo DiCaprio(38) die Frage stellte, ob er einen berühmten Schauspieler imitieren kann, hat wohl niemand mit dem umwerfenden Ergebnis gerechnet.

Doch die Grimasse, die der erfolgreiche Schauspieler und bekennender Model-Liebhaber, dann spontan aus dem Hut zaubert, schockiert und erstaunt gleichermaßen.

Leonardi DiCaprio als Jack Nicholson
Foto: youtube

Unverkennbar imitiert Leo seinen Schauspiel-Kollegen Jack Nicholson(75), der durch seine Rolle als der "Joker" unvergesslich wurde. Die beiden Männer kennen sich gut, und spielten in "The Departed" Seite an Seite, wo sich DiCaprio wahrscheinlich die Inspiration für die mimische Meisterleistung holte.

Eigentlich wollte der Ex von Gisele Bündchen(32) Werbung für den Oscar prämierten Kinoerfolg "Django-Unchained" machen, wo unter Leitung von Quentin Tarantino einen reichen Sklavenbesitzer verkörpert.

Ob ihm nach seinem amüsanten Auftritt noch jeder seine ernste Rolle abnimmt, ist fraglich, angesichts des derzeit kursierenden Videos, das sein Imitationstalent beweist. Würde es eine Kategorie für die "beste Grimasse" geben, so hätte Leonardo DiCaprio jedenfalls gute Chancen auf einen längt überfälligen ersten Oscar!