Let's Dance 2017: Das sind die Tänze der 3. Liveshow

InTouch Redaktion

Am Freitag wird bei "Let's Dance" wieder das Tanzbein geschwungen. Dann müssen die Promis wieder beweisen, was sie so drauf haben.

Let's Dance 2017: Das sind die Tänze der 3. Liveshow
Foto: RTL / Stefan Gregorowius

Vergangene Woche musste Chiara Ohoven die Show verlassen. Aber Gil Ofarim, Giovanni Zarrella, Angelina Kirsch und Co. haben immer noch die Chance auf den Pokal. Dieses mal unter dem Motto: 90er! Und sie wollen mit diesen Tänzen eine Runde weiterkommen: 

Giovanni Zarrella und Christina Luft präsentieren den Tango zu "Be My Lover" von La Bouche

Vanessa Mai tanzt mit Christian Polanc tanzen langsamen Walzer zu "Babe" von Take That

Maximilian Arland und Isabel Edvardsson wollen mit einem Slowfox zu "Lemon Tree" von Fool's Garden überzeugen

Angelina Kirsch und Massimo Sinató schwingen das Tanzbei zu "Rush, Rush" von Paula Abdul

Heinrich Popow und Kathrin Menzinger tanzen einen Contemporary zu "Creep" von Radiohead

Ann-Kathrin Brömmel und Sergiu Luca legen einen Tango zu "What's Up" von den 4 Non Blondes hin

Faisal Kawusi und Oana Nechiti zeigen eine Rumba zum All-4-One-Hit "I Swear" aufs Parkett

Anni Friesinger-Postma und Erich Klann dancen einen Cha Cha Cha zum Hit "Saturday Night" von Whigfield

Bastiaan Ragas und Sarah Latton wagen eine Salsa zu "Sweat (A La La Long)" von Inner Circle aufs Parkett

Susi Kentikian und Robert Beitsch tanzen einen Quickstep zu "Narcotic" von Liquido

Gil Ofarim und Ekaterina Leonova wagen einen Contemporary zu "Zombie" von The Cranberries

Und zuletzt: Cheyenne Pahde und Andrzej Cibis tanzen einen Quickstep zu "Mmmbop" von Hanson

"Let's Dance", Freitag, 20.15 Uhr, RTL