"Let’s Dance": Gil Ofarims Frau Verena will von ihm mehr Macho sehen!

Drei Wochen in Folge erreichten Gil Ofarim und Ekatarina Leonova bei "Let’s Dance" den Spitzenwert von 30 Punkten. Letzte Woche gab es mit 21 Punkten einen leichten Dämpfer.

Gil Ofarim und Ehefrau Verena erwarten das zweite Kind
Gil Ofarim und Ehefrau Verena erwarten das zweite Kind Foto: getty

Gil Ofarims Frau Verena hat einen einfachen Tipp für den Sänger: "Sei mehr Macho!"

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Gil Ofarim und seine Tanzpartnerin Ekatarina Leonova verstehen sich super, das sieht man auch in den Tänzen, in denen die beiden sich stets eng umschlungen über das Tanzparkett bewegen. Ob Ehefrau Verena da nicht eifersüchtig wird, wenn ihr Mann einer anderen Frau so nahe kommt?

Im RTL-Interview bei "Guten Morgen Deutschland" stellt der Musiker klar: bei ihm zu Hause gibt es keine Eifersuchtsszenen! Ganz im Gegenteil, denn seine Partnerin, die als Designerin arbeitet, hat für Gil Ofarim sogar den ein oder anderen Tipp parat. "Beim Tango sagt sie: 'Gil, du musst mehr Gas geben, mehr Macho sein'," erzählt der 34-Jährige.

Gil Ofarim & seine Verena: Seit Ende 2014 verheiratet

Verena steht ihrem Mann also unterstützend zur Seite. Kein Wunder, schließlich geht das Paar schon seit langem gemeinsam durchs Leben. Geheiratet wurde allerdings erst Ende 2014. Zudem sind die beiden bereits zweifache Eltern.

Sohn Leonard Dean kam im März 2015 zur Welt, Anfang dieses Jahres folgte Töchterchen Anouk Marie. An seine Frau richtete der Sänger vor einigen Wochen auf Instagram eine süße Liebeserklärung: "Ich danke dem Universum für diese unfassbar scharfe 2fache MaMa an meiner Seite!“

Für Frau Verena besteht also gar kein Grund zur Eifersucht! Und falls es noch einmal bei der Performance ihres Mannes haken sollte, hat die Designerin bestimmt noch mehr Tipps für das Tanzpaar auf Lager! Ganz sicher drückt sie die Daumen, wenn sich Gil und Ekatarina heute mit dem Slowfox aufs Tanzparkett wagen...