Let's Dance im Quoten-Tief: Das sind die Konsequenzen

Nach den Negativ-Schlagzeilen um die Startschwierigkeiten von Nachwuchs-Moderatorin Victoria Swarovski (24) sorgt "Let's Dance" schon wieder für Aufsehen - und erneut nicht im positiven Sinne!

Let's Dance im Quoten-Keller

Mit nur 3,23 Millionen Zuschauern am vergangenen Freitag brach die RTL-Show ihren eigenen Negativ-Rekord von 3,26 Millionen Menschen vor dem TV.

Let's Dance im Quotentief: Das sind die Konsequenzen
Let's Dance im Quotentief: Das sind die Konsequenzen Foto: MG RTL

Der Grund ist vermutlich, dass der Sender die Länge der Show um 45 Minuten verlängert hat. Einige Zuschauer schalten dennoch früher aus. Zuschauer, die am Ende fehlen.

Die Shows werden wieder kürzer

Dieses Problem soll jedoch bald wieder Geschichte sein! Die nächste "Let's Dance"-Show soll bereits um 23.15 Uhr und nicht erst um 0.00 Uhr enden, wie ein RTL-Sprecher "Bunte.de" bestätigte.

Erst das Finale soll dann wieder bis um Mitternacht gehen.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.