Let's Dance: Mager-Shitstorm für Cathy Fischer

Das mit Cathy Fischer und "Let's Dance" wird wohl in diesem Leben nichts mehr. Zur Final-Show durfte die als erste Kandidatin ausgeschiedene Spielerfrau wiederkommen, doch die Fans der Sendung waren ihr immer noch nicht wohlgesonnen.

Cathy Fischer zeigte bei "Let's Dance" ihre Zahnstocher-Figur
Foto: GettyImages

Besonders viel Kritik erntete sie für ihre Figur. Sie scheint von Tag zu Tag dünner zu werden, was auch den Zuschauer aufgefallen ist: "Hat Cathy Fischer seit sie rausgeflogen ist nichts mehr zu essen bekommen?", fragte sich einer.

Viele meinten, das müsse dringend geändert werden und verlangten: "Gib der Cathy Fischer mal bitte jemand ein belegtes Brötchen?!"

"Also ganz ehrlich! Schlank sein und auf die Figur achten ist ja ok. Aber Cathy Fischer? Viel zu dünn!", so ein Tweet.

Doch nicht nur ihre Figur kam nicht gut an. Auch ihre Tanzperformance im Finale fand keinen Anklang: "Weil das so scheiße war, sollte Cathy Fischer zur Strafe beim Dschungelcamp mitmachen!" Die Zuschauer hoffen: "Hoffentlich tanzt sie wenigstens beim Hochzeitstanz mit ihrem Mats Hummels besser!"

Sprechen durfte Cathy Fischer später auch noch und sorgte für weiteren Spott mit der Antwort auf die Frage, wer gewinnen soll: "Matthias Steiner. Er wurde vom Underdog zum Overdog!"