Let's Dance: Pietro & Sarah Lombardi tanzen in der Werbepause

Seit mittlerweile zwei Folgen gleitet Sarah Lombardi (23) mit zunehmender Eleganz über das polierte Tanzparkett von Let's Dance und erntet dabei sowohl bei der Jury als auch beim Publikum so manches Lob.

Auch am Freitagabend war es wieder soweit - doch wer gedacht hatte, dass der Tanz des Abends zwischen Sarah und ihrem Tanzpartner Robert Beitsch stattgefunden hätte, der hatte weit gefehlt!

Let's Dance: Pietro & Sarah Lombardi tanzen in der Werbepause
Sarah und Pietro Lombardi bei Let's Dance Foto: Getty Images

Denn viel denkwürdiger als die schwungvolle Salsa-Choreografie, die Sarah und Robert vor laufenden Kameras aufs Parkett legten, was das Tanz-Spektakel in der Werbepause, als Pietro Lombardi (23) seine Ehefrau zum Tanz aufforderte!

Eine gewagte Entscheidung, mit der sich der eher tanz-unbegabte Pietro unter den Augen des Saal-Publikums da aufs Parkett wagte!

"Ich wollte Sarah damit ärgern", erklärte der Sänger gegenüber Promiflash.

"Sie war geschockt, als ich gesagt habe: 'Komm Schatz, lass uns tanzen.' Dann habe ich einfach irgendetwas gemacht. Es sah doof aus, aber ich habe es gemacht"

Die durchwachsene Tanzeinlage lässt sich im Grunde jedoch als romantische Mutprobe bezeichnen, so gesteht Pietro weiter:

"Das ist ein kleiner Liebesbeweis - ich habe noch nie vor so vielen Menschen getanzt!"

Ach, wie süß - und eine Darbietung, die das Publikum vor den heimischen Fernsehgeräten sicher nur allzu gerne verfolgt hätte!

Und auch wenn die Jury in dieser Hinsicht vorsichtshalber nicht gefragt wurde, bei seiner Liebsten hat Pietro mit seiner mutigen Tanzeinlage ganz sicher kräftig punkten können!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.