Let's Dance: Sarah Lombardi überrascht mit Tanz-Geständnis

So viele Ex-DSDS-Kandidaten verschwinden schnell irgendwo in der musikalischen Versenkung. Allenfalls tauchen sie noch einmal im Dschungelcamp auf, doch ziemlich schnell ist Schluss mit dem bunten Leben vor der Kamera. 

Sarah Engels ist bei "Let's Dance" dabei
Foto: Facebook / Sarah Engels

Die Geschichte von Sarah und Pietro Lombardi erweichte jedoch die Herzen der Zuschauer. Und noch immer sind die beiden und ihre kleiner gemeinsamer Sohn Alessio mitten im Geschehen. 

Nun wird Sarah auch bei "Let's Dance" mitmachen. Nur gibt es derzeit noch ein winziges Problem: "Ich kann nicht tanzen - egal! Motto: Ich hab Spaß!"

Das klingt ja schon verdächtig nach platt getretenen Zehen bei ihrem künftigen Tanzpartner. Aber für genau diese unbekümmert Art lieben sie ihre Fans. Pietro wird allerdings nicht mittanzen, der wird während dessen wohl auf den kleinen Alessio aufpassen. Es wäre immerhin nicht das erst Mal, dass Pietro und sein Sohn einen Herrenabend machen, während die Mama beim Sport ist.

Bislang sind die Tanzpartner noch nicht bekannt. Und außer Sarah Engels sind bislang nur Niels Ruf, Michael Wendler und Nastassja Kinski als weitere "Let's Dance"-Kandidaten bestätigt.

 

Jetzt HIER kostenlos für inTouch WHATSAPP-NEWS anmelden: