Let's Dance: Sarah Lombardi hat Bammel vor der ersten Live-Show

Der Countdown läuft! Ab dem 11.

Sarah Lombardi hat Angst vor der ersten Let's Dance-Show
Foto: Facebook/ Sarah Engels

März schwingen die Promis bei Let's Dance wieder das Tanzbein. Auch Sarah Lombardi trainiert seit Tagen knallhart für die beliebte RTL-Show. Bis zu fünfeinhalb Stunden soll sie täglich für ihren großen Auftritt traineren. Und das muss sie auch, schließlich beichtete sie schon zu Beginn, dass sie alles andere als eine talentierte Tänzerin sei"Ich kann nicht tanzen - egal! Motto: Ich hab Spaß!"

 

Das Training für LET'S DANCE macht so Spaß Meine allererste Brücke ist doch schonmal nicht so schlecht oder ? #letsdance

Posted by Sarah Engels on Montag, 22. Februar 2016

Doch wie geht es ihr mittlerweile nach dem vielen Training? Traut sie sich jetzt endlich den großen Auftritt zu? Das fragen sich auch viele Fans der sympathischen Sängerin und haken nach. "Hast du Angst vor der ersten Live-Show?", will ein Anhänger wissen. Sarahs Antwort:  "Ja, voll! Ich habe solche Hemmungen! Ich traue mich nicht so richtig und vertraue meinem Körper nicht so." Und sie gibt nachdenklich zu: "Ich muss mich erst überwinden." Oje, das sind aber keine gute Voraussetzungen um die strenge Tanzjury von sich zu überzeugen. Aber die 23-Jährige hat ja noch einige Tage, um an ihrem Tanzstil, aber auch an ihrem mangelnden Selbstbewusstsein zu arbeiten...

 

Jetzt HIER kostenlos für inTouch WHATSAPP-NEWS anmelden: