"Let's Dance"-Star Benjamin Piwko: Nach der Verletzung! Kann er am Freitag tanzen?

Kann Benjamin Piwko nach seiner Verletzung am Freitag bei "Let's Dance" antreten? Mit InTouch Online spricht er Klartext...

"Let's Dance"-Star Benjamin Piwko: Nach der Verletzung! Kann er am Freitag tanzen?
Foto: Getty Images

Die letze Show von "Let's Dance" lief für Benjamin Piwko alles andere als gut. Obwohl er es in die nächste Runde schaffte! 

Benjamin Piwko Isabel Edvardsson
 

Benjamin Piwko: Seine Ehefrau unterstützt ihn bei jeder Show

 

Benjamin Piwko: Kann er am Freitag tanzen?

Beim Jive mit Isabel Edvardsson fiel Benjamin Piwko unsaft auf den Hintern und verletzte sich. So schwer, dass er die Show nicht bis zum Ende mitmachen konnte.

"Benjamin hat sich am Ende des Tanzes verletzt. Er hat eine Kreuz-Darmbein-Blockade. Das ist offensichtlich sehr schmerzhaft. Und er wird heute nicht mehr zu uns zurück ins Studio kommen", erklärte Daniel Hartwich bei der Verkündung, wer weiterkommt.

Aber wie geht es dem 38-Jährigen heute? Ist er wieder fit und kann am Freitag das Tanzbein schwingen?

 
 

So geht es Benjamin Piwko heute

InTouch Online traf den Kampfsportler zum Interview in Hamburg. Dort verriet Benjamin, wie es ihm aktuell geht. "Es geht mir viel besser. Klar tut es manchmal noch weh, aber als Kampfsportler habe ich gelernt mit Schmerz umzugehen. Ich freue mich sehr auf Freitag. Wir haben eine sehr lustige Choreographie und ich bin gespannt, was das Publikum sagt", erklärt er fröhlich. 

Der Hamburger wird am Freitag also wieder auf dem Parkett stehen! Für ihn eine echte Herzenssache! Denn er hat richtig Spaß am Tanzen und könnte nicht glücklicher darüber sein, überhaupt soweit gekommen zu sein. "Niemals. Ich hätte auch nie gedacht, dass Tanzen wir so viel Freude machen würde. Jede Woche ist wie ein Geschenk, dass ich weitertanzen und noch mehr lernen darf", gesteht er. Hoffentlich schafft er es noch ganz weit...