Let's Dance: Thomas Drechsel baut eine Beziehung zu seinen Tanzschuhen auf

Seine GZSZ-Vorgänger haben gut vorgelegt. Die Platzierungen bei "Let's Dance" fanden allesamt unter den Top 5 statt.

Völlig erledigt! Da wird selbst das Parkett zum Himmelbett
Foto: Facebook / Thomas Drechsel

Da will Thomas Drechsel anscheinend keine Ausnahme bilden.

Bei Facebook zelebriert er regelrecht sein Tanztraining und hält seine Fans auf dem laufenden, wie hart er an der Sache arbeitet.

Besonders innig scheint die Beziehung zu seinen Tanzschuhen geworden zu sein. Die schwarzen Lederschuhe sind sein ständiger Begleiter.

Er zeigt ein Foto, von den Schuhen imt Bett neben ihm. Auf einem anderen Bild sitzen sie im Auto auf dem Beifahrersitz. Liebevoll nennt er sie die "Mädels".

Wie anstrengend das Training auch sein kann, zeigt ein Bild, dass ihn völlig erschöpft auf dem Parkett liegend abbildet. Da schließt sich Cathy Fischer wohl an. Die zeigt gerade ihre ersten blauen Flecke vom Training.

Für Thomas Drechsel scheint das nicht die einzige Herausforderung zu sein. Der etwas kräftigere Soap-Schauspieler beschäftigt sich offenbar auch mit dem Thema Diät.

Er postet inmitten seiner Trainingsbilder auch ein Spruchbild: "Für meine Diät habe ich mir vorgenommen, nicht zu reagieren, wenn mir jemand was zu essen anbietet." - "Kekse?" - "Affloch..."

So wie es momentan aussieht, können sich GZSZ-Fans auf mehrere Tänze von Serienliebling Tuner freuen. Von vielen anderen Kandidaten hat man noch nichts vom Tanztraining mitbekommen. Obendrein ist eine seiner Tanzkonkurrentinnen gerade frisch geschieden und hat sicher auch andere Dinge im Kopf.