"Let's Dance" Vanessa Mai: Alkohol-Beichte

Vanessa Mai

Let's Dance Vanessa Mai: Alkohol-Beichte
"Let's Dance" Vanessa Mai: Alkohol-Beichte Foto: Facebook/ Vanessa Mai

gilt nicht nur als eine der Favoritinnen bei "Let's Dance", als Schlagerprinzessin wird sie auch für ihre sympathische und bodenständige Art gefeiert. Brav ist die Sängerin aber trotzdem nicht.

Denn jetzt überrascht sie ihre Anhänger mit dieser Schnaps-Beichte!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Vanessa Mai gönnt sich gerne mal einige Jägermeister

Braves Schlagerpüppchen? Von wegen! Vanessa Mai kippt auch gerne Mal zahlreiche Schnäpse. Auf der Aftershow-Party wagen Christian Polanc und sie gerne mal ein improvisiertes Tänzchen. Da ist Vanessa Mai auch ganz schön lässig, verrät der Profi-Tänzer gegenüber RTL. Doch dann platzt Vanessa plötzlich raus: "Da hatte ich ja auch schon einige Jägermeister intus!" So, so, die Gute lässt es also auch mal gerne richtig krachen!

Der "Impro-Dance extreme"macht Vanessa Mai nervös

Doch damit nicht genug. Auch vor dem Halbfinale will sich Vanessa Mai was gönnen. Doch nicht etwa aus Spaß, sie ist total nervös! Im Halbfinale müssen sie und Christian den "Impro-Dance extreme" tanzen. Sie ziehen einen Tanz und haben nur drei Minuten Vorbereitungs-Zeit - und das samt umziehen! Puh, da bekommt Vanessa Mai ganz schön Angst und hat einen Vorschlag: Sie will vorher zwei Jägermeister runterkippen. "Das machen wir, kein Scherz, sonst schaff ich das nicht! Mindestens zwei!" Na, dann - Prost!