Lewis Hamilton: Er hat sich mit dem Coronavirus infiziert!

Oh nein! Nun hat es auch Lewis Hamilton erwischt. Er hat sich mit dem Coronavirus infiziert...

Lewis Hamilton
Foto: GettyImages

Das Coronavirus macht auch vor den Promis keinen Halt. Nachdem Lewis Hamilton am Montag aufwachte und leichte Symptome hatte, ließ er sich zusätzlich zu seinen regulären Corona-Tests testen. Jetzt ist klar, dass das Ergebnis positiv ausgefallen ist. Somit kann er am kommenden Wochenende nicht über die Rennbahn düsen und um den Pokal beim Grand Prix von Sakhir in Bahrain kämpfen.

Lewis befindet sich in Isolation

"Das Mercedes-AMG Petronas F1 Team bedauert es, mitteilen zu müssen, dass Lewis Hamilton positiv auf das Coronavirus getestet wurde", verkündet sein Rennstall auf Twitter. "Er wird nicht in der Lage sein, an dem Grand Prix von Sakhir am Wochenende teilzunehmen."

Für das Rennen am Wochenende muss Lewis sich von einem anderen Fahrer ersetzen lassen. Er befindet sich nun nämlich in Isolation und befolgt alle Gesundheitsvorschriften, um bald wieder fit zu sein und keine anderen Menschen zu gefährden. "Neben den leichten Symptomen ist er aber fit und fühlt sich gut", versichert sein Team.

Bleibt zu hoffen, dass es dem Rennfahrer schnell wieder besser geht...

Ganz schön sexy! Hier zeigt Lewis Hamilton sein bestes Stück:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.