Lexy Roxx: Pornostar macht bei Youtube auf "Dr. Sommer" für Fortgeschrittene

Lexy Roxx dreht ihr eigenes Ding. Ihre Pornofilme produziert sie selbst und wird bei Facebook und Youtube immer beliebter als Web-Star Abseits ihrer Pornokarriere.

Sie wird zur Hardcore-Dr.-Sommer
Sie wird zur Hardcore-Dr.-Sommer Foto: Facebook / Lexy Roxx

So begeistert sie ihre 252.000 Facebook-Fans unter anderem mit Fotos und Aktionen rund um Autotuning. Auch bei Youtube hat sie sich mit einem witzigen Konzept schon eine Fanbase erarbeitet, die sie nicht nur wegen nackter Tatsachen anschaut.

Es kommen natürlich auch immer wieder Sexfragen auf. Mythen der Pornoindustrie wollen aufgeklärt werden.

Wer, wenn nicht der meist-gegoogelte deutsche Pornostar, könnte das besser aufklären? Und so nimmt sie sich der Fragen wie eine Frau Dr.Sommer für Fortgeschrittene an und klärt aus Pornosicht Dinge wie "Analverkehr", "Fisting" und die ewige Klassiker-Frage "Ist mein Penis zu klein?"

Bei ihren Erklärungen als Sexpertin kommen auch immer wieder Geschichten und Anekdoten von Pornodrehs, die mit vielen Mythen und Vorstellungen von solchen Filmen kräftig aufräumen und dazu noch zum Totlachen sind.

Die Ideen zu diesen Clips entstanden zusammen mit Youtuber und Promi-Big-Brother Gewinner Aaron Troschke, der sie bei der Venus-Messe kennenlernte und seitdem immer wieder kleine Battles bei Youtube mit ihr ausficht.