Liebe auf den zweiten Blick: Bei diesen Stars hat's nicht auf Anhieb gefunkt

Liebe auf den zweiten Blick: Bei diesen Stars hat's nicht auf Anhieb gefunkt - Bild 7

Auch Johnny Depp (49) und Vanessa Paradis (39) brauchten einen zweiten Blick, damit der Funke übersprang - dafür tat er das dann umso intensiver.

Angefangen hatte alles 1998, als die beiden sich zufällig in Paris trafen. "Als wir uns trafen, wussten wir einfach: 'Das ist der/die Eine!' Und wir hatten Recht. Ich kann nicht glauben, dass sich zwei Menschen so lieben können, wie wir es tun", verriet die Sängerin und Schauspielerin einmal im Interview.

Allerdings waren die beiden sich bereits vier Jahre zuvor zum ersten Mal begegnet. Damals entwickelte sich allerdings noch nichts zwischen ihnen - auch wenn Johnny Depp offenbar bereits damals ziemlich angetan war von der schönen Französin. "Ich sah sie am anderen Ende des Raums und dachte: 'Was passiert nur mit mir?'", gestand der "Fluch der Karibik"-Star.

  • 7
  •  / 
  • 12
Übersicht