Ilkay Gündogan und Sila Sahin haben sich getrennt

Damit hat wirklich niemand gerechnet: Sila Sahin und Ilkay Gündogan sind kein Paar mehr! Der Ex-GZSZ-Star und der Fußballer haben sich getrennt.

Sila Sahin und Ilkay Gündogan feiern Jahrestag
Foto: Facebook

Noch am Montag war Ilkay Gündogan bei dem Länderspiel gegen Schottland in Topform. Was bei dem Star-Kicker im Privatleben aber los war, konnte zu diesem Zeitpunkt noch keiner ahnen: Die Beziehung mit Sila Sahin war vorbei.

„Ilkay und Sila haben sich vor einiger Zeit in aller Freundschaft getrennt. In beiderseitigem Einverständnis werden die beiden keine Nachfragen zu ihrem Privatleben beantworten. Wir bitten um ihr Verständnis“, erklärte das Management von Ilkay Gündogan gegenüber der „Bild“-Zeitung.

Seit Sommer 2013 war das Paar zusammen - Sie hat für ihn Berlin verlassen und zog mit nach Dortmund. Doch im Ruhrpott fühlte sich Sila offenbar nicht mehr wohl, wie die „Bild“ spekuliert.

Vor rund zwei Wochen soll sie aus der Wohnung ausgezogen sein. Beide wollen sich nun auf die Arbeit konzentrieren – er auf dem Fußballplatz, sie vor der Kamera.