Lilly Becker: Liebescomeback mit Boris?

Vor einem Jahr trennten sich Boris und Lilly Becker. Doch jetzt überraschte Lilly mit einer Liebeserklärung an ihren Ex.

Lilly und Boris Becker
Foto: Getty Images

13 Jahre waren Lilly und Boris Becker verheiratet. 2010 kam ihr gemeinsamer Sohn Amadeus auf die Welt. Doch ihre Liebe ging in die Brüche. Vergangenes Jahr gaben die beiden ihre Trennung bekannt. Anschließend kam es zu einer öffentlichen Schlammschlacht. Mittlerweile scheinen sich Lilly und Boris aber wieder besser zu verstehen...

 

Lilly Becker: "Ich liebe Boris noch"

Obwohl die beiden kein Paar mehr sind, hat Lilly immer noch eine ganz besondere Verbindung zu dem Vater ihres Sohnes.  "Ich liebe ihn ja auch noch. Ich habe ja nie aufgehört ihn zu lieben. Und das wird auch möglicherweise bis zum Rest meines Lebens so sein", gab sie im Interview mit "Mopo" zu. 

Lilly Becker
 

Lilly Becker: Baby-Drama! Unfassbar, was jetzt los ist

 

Finden Lilly und Boris wieder zueinander? 

Kommt es jetzt etwa zum Liebescomeback? Eher nicht. "Die Scheidung ist auf dem Weg", bestätigte Lilly. Ihrem Ex wünscht sie trotzdem alles Gute für die Zukunft. "Ich wünsche ihm, dass er gesund ist, glücklich ist und eine neue Freundin findet. Damit habe ich kein Problem. Das ist schließlich das, was er sein ganzes Leben gemacht hat."

Eine neue Liebe kommt für Lilly momentan nicht in Frage. "Aktuell date ich nicht. Klar gehe ich mal mit jemandem was essen. Aber unter einem Date verstehe ich etwas anderes", erklärte sie weiter. "Abgesehen davon: Eine Beziehung ist jetzt gerade das Letzte, was ich jetzt will. Ich brauche jetzt gerade keinen Mann."