Lilly Becker: Neue pikante Details zu ihrem Wiesn-Flirt

InTouch Redaktion

Schock für Boris: Seine Frau wurde auf dem Oktoberfest erwischt – in den Armen eines anderen Mannes. Übrigens nicht ihr erstes Treffen, wie "Closer" weiß …

Vertraut schmiegt sich Lilly Becker (41) an ihn, legt ihre Hand auf seinen Arm und haucht ihm etwas ins Ohr. Bei dem Mann, mit dem sich das Model augenscheinlich mehr als gut versteht, handelt es sich allerdings nicht um Ehemann Boris Becker (49) – sondern um Schauspieler Erol Sander (48).

 

Betrügt die 41-Jährige ihren Gatten etwa?

Boris Becker Lilly Amadeus
 

Boris & Lilly Becker: Angst um ihren Sohn

„Lilly und Erol haben sich prächtig verstanden. Man hätte beinahe denken können, dass sie frisch verliebt sind – so intensiv haben sie geflirtet“, verrät ein Augenzeuge "Closer", der die beiden vergangenen Donnerstag im Käfer-Zelt auf dem Oktoberfest beobachtet hat. Die Niederländerin und der Schauspieler kennen sich bereits seit einigen Jahren und verbrachten schon zahlreiche Party-Nächte zusammen.

Auffällig: Nur einen Tag zuvor besuchte Lilly die Wiesn mit Boris – bei Weitem nicht so gut gelaunt wie mit Erol. Im Gegenteil! Der Ex-Tennisprofi und seine Gattin wirkten beim Verlassen des Zelts, als ob sie kurz zuvor gestritten hätten. Bereits vor einigen Wochen sagte die Mutter eines Sohnes: „Boris ist schon lange gemein zu mir.“

Die pikanten Bilder gibt es hier im Video: