Lilly Becker Sohn Amadeus: Bringt er seine Eltern wieder zusammen?

InTouch Redaktion

Es war DIE Schock-Nachricht der Woche. Lilly und Boris Becker haben sich getrennt! 

Kann Amadeus die Ehe von Boris und Lilly Becker retten?
Foto: WENN.com

Obwohl es in der Vergangenheit immer wieder Gerüchte über Beziehungskrisen gab, rechnete wohl niemand wirklich damit, dass sie beiden sich trennen würden. "Frau und Herrn Becker ist diese Entscheidung nach 13 Jahren Beziehung und über 9 Ehejahren nicht leichtgefallen. Am wichtigsten ist beiden Mandanten das Wohlergehen ihres gemeinsamen Sohnes Amadeus“, lautete die offizielle Bestätigung des Becker-Anwalts Christian-Oliver Moser. Doch wie steckt der 8-Jährige die plötzliche Trennung seiner Eltern eigentlich weg?

 

Folgt jetzt der bittere Rosenkrieg?

Amadeus ist nun in einem Alter, in dem man ziemlich viel mitbekommt und versteht. Doch ob er auch nachvollziehen kann, warum Mama und Papa kein Paar mehr sein wollen? Zwar reden Boris und Lilly von einer freundschaftlichen Trennung, doch beide gelten als äußerst stur und temperamentvoll. Besonders die 41-Jährige soll sehr unter dem Ende der Beziehung leiden. Angeblich ging die Trennung von Boris aus. Er soll die Nase voll gehabt und einen Schlussstrich gezogen haben. Nun fragen sich Fans und Freunde, ob es einen bitteren Rosenkrieg geben wird. Besonders die aktuellen Fotos, auf denen die Tennis-Ikone sich kurz nach der Trennung mit anderen Frauen amüsiert, dürften für Lilly ein fieser Stich ins Herz sein. Es wäre jedenfalls nicht das erste Mal, dass verletzte Gefühle in blanken Hass umschlagen. "Was die seelischen Narben angeht, die sind da. (...) Ich bin schlecht im Vergeben, mit Mühe, verzeihen ist schwieriger. (...) Aber wenn ich merke, jemand hat mir körperlich oder seelisch weh getan, das vergesse ich nicht so schnell", erklärt Boris geknickt.

 
 

Kann Amadeus ihre Ehe retten?

Bisher sollen Boris und Lilly die Scheidung noch nicht eingereicht haben. Sie wollen Berichten zufolge auch weiterhin gemeinsam leben, damit es Amadeus gut geht. Das Haus ist jedenfalls groß genug, um sich aus dem Weg gehen zu können. Besteht also doch noch Hoffnung auf ein Liebes-Comeback? Obwohl die Öffentlichkeit nicht immer bescheid wusste, soll es in der Vergangenheit immer mal wieder zu kurzzeitigen Beziehungspausen gekommen sein. Die Beziehung von Boris und seiner Lilly war so leidenschaftlich, dass es neben sehr guten Tagen auch sehr schlechte gab. Trotzdem rauften sie sich immer wieder zusammen. Für Amadeus wollen sie weiterhin friedlich miteinander umgehen. Ob er es vielleicht schafft, dass seine Eltern sich wieder versöhnen? Immerhin ist er für beide einer der wichtigsten Menschen ihres Lebens und Liebe verbindet ja bekanntlich…