Lily Allen: Neue, verrückte Frisur

Ups, fast hätten wir Lily Allen nicht wieder erkannt! Die Sängerin war beim Friseur und hat anscheint den Wunsch geäußert: "Bitte die Ansätze Neon-Pink und die Spitzen in einem schönen Rosa färben, angelehnt an einen Regenbogen".

Lily Allen mit grün/rosa Haaren
Foto: instagram/lilyallen

Denn genau so sieht die Sängerin jetzt aus. Zwar ist sie für ihre Experimentierfreude bekannt, doch so hat man Lily wirklich noch nie gesehen.

Auf Instagram postete sie ein Foto von ihrer neuen Frisur und kommentiert: "Nicht mehr lange, bis ich 30 Jahre alt bin. Ein letztes Mal Gas geben an der Haarfront." Gas gegeben hat sie farbtechnisch auf jeden Fall und wie fast 30 sieht sie Sängerin auf dem Foto definitiv nicht aus. Ihr blasses, ungeschminktes Gesicht lassen sie in der Kombination mit den Haaren eher wie ein Teenager aussehen, der auf Teufel komm raus seine Eltern mit diesem Look verärgern will.

Am 2. Mai wird Lilly 30 Jahre alt. Ob sie sich bis dahin von ihrem "Teenager-Neon-Look" verabschieden wird, bleibt abzuwarten. Dass es eine riesengroße Party geben wird, scheint aber bei Lily außer Frage.