Lily Allen: Wegen Hochzeitskleid in Paris

Lily Allen war auf der Pariser Fashion Week auf einer Mission - die Sängerin hat sich mit Designer Karl Lagerfeld getroffen, um ihr Hochzeitskleid zu besprechen. Die "Smile"-Sängerin ist extra in die französische Hauptstadt gefahren, um sich Dienstag Lagerfelds Show für Chanel anzusehen.

Lily Allen: Wegen Hochzeitskleid in Paris

Doch das ehemalige Gesicht von Chanel war nicht nur in Paris, um sich die neue Kollektion anzusehen. Sie wollte mit Lagerfeld auch über etwas viel Wichtigeres sprechen, wie sie jetzt der britischen Zeitung "Daily Mirror" verraten hat: "Ich bin hier, um mit Karl über mein Hochzeitskleid zu sprechen." Die Sängerin will ihren Freund Sam Cooper angeblich noch dieses Jahr heiraten. © WENN