Lindenstraße: Heftiger Widerstand gegen Absetzung!

Für die Fans war es ein heftiger Schock: Nach 34 Jahren wird die „Lindenstraße“ abgesetzt!

Lindenstraße
Lindenstraße Foto: WDR/Steven Mahner

Seit mehr als drei Jahrzehnten ist die „Lindenstraße“ in der ARD im Programm und hat sich zu einem Dauerbrenner entwickelt.

Nach 34 Jahren ist Schluss

Vor einigen Wochen kündigten die Verantwortlichen an, die Serie abzusetzen. Grund dafür sind die zu schlechten Quoten, welche die Weekly in der letzten Zeit eingefahren hat.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Die Fans wollen am Samstag gegen die Absetzung in Köln demonstrieren. Die Veranstalter rechnen mit rund 500 Teilnehmern. Am 2. Februar kommt es in München erneut zu einer Demonstration und am 23. Februar zu einer weiteren in Köln. Die Kundgebungen werden jedoch kaum eine Auswirkung auf den WDR haben, denn die Entscheidung ist schon längst gefallen. Im Jahr 2020 soll die letzte Folge der „Lindenstraße“ laufen.