Lindenstraße: Stirbt Mutter Beimer den Serientod?

Roman Haubner war in der „Lindenstraße“ als Koch Fabian Feldmann zu sehen. Aus der Serie ist er schon längst ausgestiegen – jedoch verfolgt er nach wie vor die Weekly in der ARD.

Lindenstraße: Stirbt Mutter Beimer den Serientod?
Foto: WDR/Thomas Rabsch

Nach Bill Mockridge wird demnächst auch Urgestein Joachim Luger aus der „Lindenstraße“ aussteigen. Wird nun bald auch Helga Beimer den Serientod sterben: Das wäre durchaus denkbar – zumindest, wenn es nach Ex-„Lindenstraße“-Star Roman Haubner geht.

 

Stirbt Helga Beimer in der "Lindenstraße"? 

„Nachdem Sarah Ziegler 2006 meinen Heiratsantrag abgelehnt hat und meine Kochlehre im Schwarzwald schon längst abgeschlossen ist, könnte ich dann als Serienfigur Mutter Beimer endgültig die Lichter ausmachen? Ich würde mich freiwillig melden und dazu zurückkommen...Lange genug hat sie es immerhin ausgehalten", schrieb er kürzlich auf seiner Facebook-Seite.

Ex-"Lindenstraße"-Darsteller Roman Haubner Foto: privat

Meint er das wirklich ernst? „Nachdem fast alle Kultstars die Serie verlassen haben (Helgas Ex-Ehemann Hans Beimer wird am 2. September sterben, Erich Schiller verstarb vor knapp 3 Jahren an Herzinfarkt) ist es doch an der Zeit, dass auch die Figur von Helga sterben sollte. Wenn es kein natürlicher Tod wird, steige ich gerne wieder in die Serie ein und übernehme“, erzählt er gegenüber InTouch Online. Die Produktion der „Lindenstraße“ hat sich bisher dazu noch nicht geäußert.