intouch wird geladen...

Lindsay Lohan: HIV-Vorwurf auf Michael Lohans Twitterseite

Geschmacklosigkeit hat einen Namen Familie Lohan! Bei Twitter erschien ein Eintrag auf Michael Lohans Seite, der wie folgt lautete: "[...] die Wahrheit über meine Tochter, die aufgrund der Entscheidungen, die sie getroffen hat, für den Rest ihres Lebens mit HIV leben muss."

Kurze Zeit später war der Eintrag gelöscht.

undefined Lindsay Lohan: Die schönsten Bilder der Skandalnudel
Lindsay Lohan: "Sie wird bald sterben ..." Foto: GettyImages

Außerdem steht auf der Seite geschrieben, dass Lindsay Lohan mit 17 eine Affäre mit dem Ex-Mann von Mariah Carey Tommy Mottola gehabt haben soll.

Michael Lohan will nichts mit diesen Twitter-Texten zu tun gehabt haben. Er geht davon aus, dass sein Account geknackt wurde: "Meine Anwältin Lisa Bloom wird sich an die zuständigen Personen wenden, um herauszufinden, wer für diesen kriminellen Akt von Identitätsdiebstahl verantwortlich ist", schrieb Lindsays Vater bei Twitter.

Michael Lohan vermutet außerdem, dass Promi Blogger Perez Hilton etwas mit der Sache zu tun hatte. Er veröffentlichte immerhin als erster den Screenshoot des Twitter-Eintrags mit den HIV-Vorwürfen.

"Hör auf, Ärger zu suchen, Perez, du bist ekelhaft. Die Hölle erwartet dich. Das ist nur ein Vorgeschmack. Du bist derjenige, der vermutlich Aids kriegen wird!"

Was denkt ihr? Könnte Lindsay Lohan HIV-positiv sein? Hat ihr Vater es verbreitet oder wurde die Seite gehackt?